22.02.2018, 19:28 Uhr

Ladendieb 19-Jähriger klaut Lebensmittel im Wert von zehn Euro

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein junger Mann wurde am Mittwochnachmittag, 21. Februar, durch das Personal eines Supermarktes in der Sparnecker Straße beobachtet, wie er Lebensmittel in seinen Rucksack steckte und das Geschäft verließ ohne zu bezahlen.

MÜNCHBERG Der 19-jährige Münchberger wurde bei der anschließenden Fahndung durch eine Polizeistreife im Stadtgebiet gesehen. Bei Durchsuchung seines Rucksackes fanden die Polizeibeamten das Diebesgut im Wert von acht Euro. Er hatte auch noch zwei Fischkonserven im Wert von zwei Euro dabei, die er in einem Markt in der Helmbrechtser Straße gestohlen hatte. Das Diebesgut wurde sichergestellt und an die Märkte übergeben.


0 Kommentare