20.02.2018, 14:24 Uhr

Crash Vorfahrt missachtet – 8.000 Euro Schaden


Im Bereich Münchberger Straße/Fichtelgebirgsstraße in Hof kam es am Montag, 19. Februar, gegen 13.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall.

KONRADSREUTH/LANDKREIS HOF Dabei übersah ein 58-jähriger Ford-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Hyundai. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Glücklicherweise wurde keiner der Fahrer verletzt. Da die beiden Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie von einem Abschleppunternehmen von der Fahrbahn geborgen werden.


0 Kommentare