20.02.2018, 12:40 Uhr

Ausnüchterung in der Zelle 2,96 Promille – Betrunkener beleidigt Polizeibeamte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zu einer Streitigkeit zwischen mehreren beteiligten Personen war es am Montagnachmittag, 19. Februar, in der Schillerstraße in Selb gekommen. In deren Verlauf sprach einer der Beteiligten Beleidigungen gegenüber anderen aus.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Außerdem beschädigte er den Türgriff eines Pkws. Auch gegenüber den Beamten von zwei herbei gerufenen Streifenwagenbesatzungen wurde der Mann ausfällig. Er beleidigte sie mit mehreren unflätigen Ausdrücken, außerdem bespuckte er einen der eingesetzten Beamten. Auf Grund seines erheblichen Alkoholisierungsgrades, der Mann hatte 2,96 Promille intus, wurde der 21-Jährige zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.


0 Kommentare