20.02.2018, 09:14 Uhr

Kontrolle in Burglengenfeld Radfahrer betrunken, Gefährt ohne Licht

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Ein 49-jähriger Radfahrer aus Burglengenfeld wurde am Montag, 19. Februar, gegen 20.30 Uhr in der Regensburger Straße in Burglengenfeld von einer Polizeistreife der PI Burglengenfeld angehalten und kontrolliert, weil er ohne jegliche Beleuchtung unterwegs war.

BURGLENGENFELD Da der Fahrradfahrer erkennbar betrunken war, wurde ihm ein Alkoholtest angeboten. Zur Dokumentation der Trunkenheitsfahrt wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Burglengenfeld durchgeführt, die Weiterfahrt mit dem Fahrrad unterbunden. Durch den hohen Wert der Alkotestprüfung besteht der Verdacht auf den Tatbestand der Trunkenheit im Verkehr nach dem Strafgesetzbuch. Der Sachverhalt wird der Staatsanwaltschaft zur Entscheidung vorgelegt.


0 Kommentare