19.02.2018, 16:16 Uhr

5.000 Euro Schaden Glimmende Zigarette setzt Mülleimer in Brand

(Foto: photochecker/123RF)(Foto: photochecker/123RF)

Am Montagmorgen, 19. Februar, gegen 6.30 Uhr, wurde der Polizei Weiden eine Rauchentwicklung in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Altstraße mitgeteilt.

WEIDEN Nach derzeitigem Ermittlungsstand verursachte der Rest einer glimmenden Zigarette in einem Mülleimer die Brandentstehung. Neben einer Streife der Polizeiinspektion Weiden hatten sich auch vier Fahrzeuge der Feuerwehr Weiden zum Brandort begeben. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen und lüftete anschließend die betroffene Wohnung.

Durch das Feuer wurden eine Innenwand der betroffenen Wohnung, ein Heizkörper und der Mülleimer in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.


0 Kommentare