14.02.2018, 13:21 Uhr

Auf frischer Tat ertappt Festgenommen – obdachloses Pärchen bricht in Sportheim ein

(Foto: olegdudko/123RF)(Foto: olegdudko/123RF)

Am Dienstag, 13. Februar, in den Nachmittagsstunden stellte ein Verantwortlicher fest, dass eine Scheibe des Sportheimes in Freihung eingeschlagen wurde. Die herbeigerufene Polizei konnte im Inneren des Gebäudes zwei Einbrecher auf frischer Tat stellen.

FREIHUNG Bei den Tätern handelt es sich um ein Pärchen, welches sich im Sportheim zur Übernachtung gemütlich gemacht hatte. Da die 36-Jährige im Streifenwagen kollabierte, musste sie durch den Rettungsdienst in polizeilicher Begleitung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ihr Partner verbrachte die Nacht in polizeilichem Gewahrsam.

Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass die beiden schon in der Nacht zuvor in eine Hütte eingebrochen waren. Insgesamt werden sich die Obdachlosen für dutzende Straftaten verantworten müssen, die sie in den letzten Wochen im Bereich Weiden, Vohenstrauß, Freihung und Amberg begangen haben.


0 Kommentare