04.02.2018, 13:49 Uhr

Diebstahl und Sachbeschädigung Betrunkene klauen Stühle aus Fast-Food-Restaurant

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am Sonntag, 4. Februar, gegen 1 Uhr, entwendeten ein 32-Jähriger und sein 22-Jähriger Begleiter zwei Stühle von der Freisitzfläche eines Fast-Food-Restaurants in der Dr.-Seeling-Straße in Weiden. Während sie diese in Richtung Innenstadt davontrugen, meldete in Zeuge den ungewöhnlichen Transport der Polizei.

WEIDEN Als die beiden Männer die herannahende Streife erkannten, entledigten sie sich der Beweismittel und traten die Flucht an. Sie konnten jedoch bereits nach kurzer Verfolgung von den Beamten festgenommen werden. Im Zuge der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Grund für die Tat offenbar wieder einmal beim Alkohol zu finden sein dürfte. Beim älteren der Beiden wurde ein Wert von 1,92 Promille festgestellt, beim jüngeren zeigte der Alkomat sogar satte 2,04 Promille an. Dem überraschten Betreiber des Restaurants wurden anschließend seine Stühle zurückgebracht. Hierbei stellte sich heraus, dass die aus Oberfranken stammenden Täter auch noch einen Wasserhahn im Außenbereich des Restaurants abgedreht hatten, so dass in der Zwischenzeit dort ungebremst Wasser austrat. Immerhin zeigten sich die beiden Männer geständig, was aber eine Anzeige wegen Diebstahls und Sachbeschädigung nicht verhindert. Zumindest ersparte ihnen ihre gezeigte Einsicht und wiedererlangte Vernunft die Ausnüchterung in einer Zelle. Sie konnten in ihr Hotel zurückkehren und dort der Katerstimmung entgegensehen, die vermutlich nicht zu vermeiden sein wird.


0 Kommentare