04.02.2018, 13:41 Uhr

Körperverletzung US-Soldaten brechen in Disko handfeste Schlägerei vom Zaun

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 3. Februar, gegen 4.25 Uhr, kam es vor einer Diskothek in Weiden zu einem Streit zwischen zwei US-Soldaten, der in einer handfesten Schlägerei endete. Einer der beiden Kontrahenten wurde durch einen Schlag im Gesichtsbereich verletzt.

WEIDEN Ob jedoch alle Verletzungen, die vorgewiesen wurden von der Auseinandersetzung stammen, muss erst noch geklärt werden. Kurze Zeit vorher stürzte der stark betrunkene Geschädigte ohne Fremdeinwirkung. Eine Behandlung durch den herbeigerufenen Notarzt war jedoch nicht möglich, da sich der Soldat bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes entfernt hatte und nicht auffindbar war. Beide erheblich alkoholisierten Soldaten wurden zur PI Weiden verbracht, wo sie an die Militärpolizei übergeben wurden.


0 Kommentare