31.01.2018, 23:28 Uhr

Kontrolle auf der A9 Keinen Ausweis, keinen Führerschein – und dann unter Drogeneinfluss unterwegs

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Am Dienstagmittag, 30. Januar, kontrollierte eine uniformierte Streife der Hofer Verkehrspolizei auf dem Parkplatz Bärenholz einen in Richtung Norden fahrenden BMW aus dem Zulassungsbezirk Plauen.

A9/GATTENDORF Am Steuer saß ein 31-jähriger Mann, der keinerlei Ausweisdokumente und keinen Führerschein vorzeigen konnte. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte ein vorläufiger Personalausweis aufgefunden werden. Eine Überprüfung ergab, dass dem Mann die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Ein Drogentest verlief zudem positiv auf mehrere Betäubungsmittelarten. Aus diesem Grund folgte die Anordnung einer Blutentnahme, welche anschließend ein Arzt durchführte. Nach der Anzeigenerstattung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln und Fahrens unter Drogeneinfluss konnte die Fahrt durch einen anderen Fahrer fortgesetzt werden.


0 Kommentare