28.01.2018, 11:39 Uhr

Um 1.300 Euro geprellt Getriebe im Netz gekauft und bezahlt –das Ersatzteil wurde aber nie geliefert

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Um einen Geldbetrag in Höhe von 1.300 Euro geprellt wurde ein Mann aus Geroldsgrün.

GEROLDSGRÜN/LANDKREIS HOF Auf einer Internetplattform kaufte er bereits im Dezember 2017 ein Getriebe für seinen Pkw. Der Geschädigte bezahlte den fälligen Betrag auf dem Konto des Verkäufers ein. Allerdings blieb die Lieferung des Ersatzteils aus. Nachdem der Verkäufer trotz mehrfacher Mahnungen nicht lieferte, erstattete der Geschädigte nun Anzeige bei der Polizei.


0 Kommentare