26.01.2018, 18:40 Uhr

Aggressiv Unbekannter schlägt erst gegen eine Schaufensterscheibe und dann auf einen 90-Jährigen ein

(Foto: Holger Becker)(Foto: Holger Becker)

Am Donnerstag, 25. Januar, um 15.15 Uhr, beobachtete ein 90-jähriger Rentner aus Selb, wie ein bisher unbekannter Täter gegen eine Schaufensterscheibe beim ehemaligen Zigarettengeschäft Prell in der Wittelsbacher Straße in Selbe schlug.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Der Senior stellte den Unbekannten zur Rede, worauf dieser sofort auf ihn einschlug und ihn verletzte. Der Schläger, der sich aus dem Staub machen wollte, wurde noch kurz von Passanten festgehalten, konnte aber dann trotzdem unerkannt entkommen. Da die Polizei erst später verständigt wurde, musste auf eine Fahndung verzichtet werden. Der Täter ist circa 40 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Hinweise nimmt die Polizei Marktredwitz entgegen.


0 Kommentare