26.01.2018, 12:59 Uhr

Zeugen gesucht Mann rennt einfach über die Straße und watscht dann einen Autofahrer

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Donnerstabend, 25. Januar, befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer die Straße „Am Bahnhof“ in Wunsiedel in Richtung Kreisverkehr. Auf Höhe des dort stehenden Hähnchenwagens überquerte plötzlich ein Mann die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten.

WUNSIEDEL Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der junge Mann eine Vollbremsung machen. Er sprach den Mann durch das geöffnete Seitenfenster an, worauf dieser ihn ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht schlug und dann mit seinem Pkw davonfuhr. Aufgrund des Kennzeichens konnte ein 56-jähriger Mann aus dem Landkreis ermittelt werden. Dieser gab nun seinerseits an, dass er von dem 20-jährigen beschimpft und geschlagen wurde, sodass er dabei einen Zahn verlor. Aufgrund der widersprüchlichen Aussagen sind weitere Ermittlungen notwendig. Die Polizei sucht Zeugen dieses Vorfalles.


0 Kommentare