23.01.2018, 15:22 Uhr

Unter dem Einfluss von Metamphetamin 31-Jähriger sitzt ohne Führerschein aber dafür mit Drogen im Blut am Steuer

(Foto: Holger Becker)(Foto: Holger Becker)

Die Fahnder der Polizeiinspektions Fahndung Selb kontrollierten am Rastplatz Bärenholz an der A93 einen 31-jährigen Fahrzeugführer, der mit einem in Österreich zugelassenen Pkw unterwegs war.

GATTENDORF Dabei stellte sich heraus, dass der Reisende nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Überdies hinaus zeigte er drogentypische Auffälligkeiten. Ein daraufhin durchgeführter Urintest bestätigte, dass er unter Einfluss von Metamphetamin stand. Daraufhin musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwarten jetzt Anzeigen wegen Verstößen gegen das Straßenverkehrsgesetz.


0 Kommentare