23.01.2018, 13:36 Uhr

Zeugin holte die Polizei Einbrecher auf frischer Tat ertappt

(Foto: sdecoret/123rf.com)(Foto: sdecoret/123rf.com)

Einen Wohnungseinbrecher auf der Flucht konnten Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz am Montagnachmittag, 22. Januar, festnehmen. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen.

HOHENBERG AN DER EGER/LANDKREIS WUNSIEDEL Der 27-Jährige wollte in ein Mehrfamilienhaus in der Straße „Langer Weg“ in Hohenberg an der Eger über die Haustür gewaltsam eindringen. Der aserbaidschanische Staatsangehörige begann bereits mit den Vorbereitungen für seine Tat an der Tür, als eine Anwohnerin den Täter bemerkte. Nachdem auch der Einbrecher die Zeugin wahrnahm, entfernte sich der Mann zunächst unerkannt vom Tatort und die Frau alarmierte die Polizei.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen aus dem Landkreis Wunsiedel, sowie Beamten der Bundespolizei, konnte der Verdächtige noch in der Nähe des Tatortes festgenommen werden. Nach den ersten Ermittlungsergebnissen des Fachkommissariats für Eigentumsdelikte ist der 27-Jährige dringend tatverdächtig. Der Mann muss sich nun wegen versuchten Wohnungseinbruchs strafrechtlich verantworten.


0 Kommentare