22.01.2018, 15:28 Uhr

„Rotzlöffel“ 72-jähriger Autofahrer wird ausfällig

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Sonntagmittag, 21. Januar, kam eine 28-jährige Helmbrechtserin zur Polizeiinspektion Hof und erstattete Anzeige gegen einen Hyundai-Fahrer.

HOF Sie schilderte den Beamten einen Vorfall, der sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wölbattendorf und Köditz ereignet hatte. Ihr kam auf der sehr engen Straße ein Hyundai entgegen. Der Fahrer, ein 72-jähriger Hofer, war offenbar mit der Fahrweise der 28-Jährigen nicht zufrieden. Er schlug angeblich gegen den Pkw der jungen Frau und betitelte sie mit dem Wort „Rotzlöffel“. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung und versuchter Sachbeschädigung am Kraftahrzeug.


0 Kommentare