22.01.2018, 14:55 Uhr

Beim Abbiegen nicht aufgepasst Jede Menge Blechschaden nach Frontalzusammenstoß in der Kreuzung

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Am Sonntagmittag, 21. Januar, kam es in Amberg zu einem Frontalzusammenstoß in der Kreuzung vor der dem Wingershofer Tor.

AMBERG Ein 73-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem VW Passat den Kurfürstenring vom Kreisverkehr kommend und wollte an der Wingershofer Kreuzung nach links in die Wingershofer Straße abbiegen. Hierbei übersah er den VW Tiguan einer entgegenkommenden 30-Jährigen, sodass es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Obwohl die Kollision heftig war, blieben beide Beteiligten nach ersten Angaben unverletzt. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der geschätzte Gesamtschaden liegt bei circa 27.500 Euro.


0 Kommentare