22.01.2018, 12:07 Uhr

Verkehrsschild gerammt 74-jährige Weidnerin fährt sich auf einer Verkehrsinsel den Reifen platt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Ihre Unachtsamkeit bezahlte am Sonntag, 21. Januar, gegen 19.10 Uhr, eine 74-jährige Weidnerin mit einem platten Reifen.

WEIDEN Die Dame befuhr mit ihrem Pkw die Dr.-Pfleger-Straße, als sie aus Unachtsamkeit auf eine Verkehrsinsel geriet. Das dort befindliche Verkehrsschild fiel dem Pkw ohne Gegenwehr zum Opfer. In die ewigen Jagdgründe nahm das Schild aber den Reifen des Pkws mit. Dieser platzte durch den Aufprall. Da eine Weiterfahrt nicht möglich war, stellte die Dame ihren Pkw ab und begab sich anderweitig nach Hause. Am Reifen und am Schild entstand je ein Schaden von rund 100 Euro. Die Dame blieb unverletzt.


0 Kommentare