13.01.2018, 13:49 Uhr

Das wird teuer Ölwechsel misslingt – 19-Jähriger zieht 1,8 Kilometer lange Ölspur

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am frühen Freitagnachmittag, 12. Januar, hatte ein 19 Jahre junger Mann an seinem VW das Motoröl gewechselt und fuhr anschließend mit dem Wagen nach Hause – mit teuren Folgen ...

MARKREDWITZ/LANDKREIS WUNSIEDEL Da er den Ölwechsel offensichtlich nicht nach Herstellerangabe durchführte, zog der VW vom Ausgangspunkt bis vor die Haustür des jungen Mannes eine circa 1,8 Kilometer lange Ölspur. Diese wurde dann von den Feuerwehren aus Marktredwitz und Lorenzreuth und dem Stadtbauhof Marktredwitz beseitigt. Für die daraus resultierenden Kosten muss nun der 19-jährige Hobbyschrauber aufkommen.


0 Kommentare