13.01.2018, 13:23 Uhr

Unfall Beim Einfahren auf die Autobahn nicht aufgepasst

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Freitagnachmittag, 12. Januar, fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Opel an der Anschlussstelle Hof-Nord auf die Autobahn ein. Beim Wechsel vom Beschleunigungsstreifen auf die Autobahn übersah er einen Skoda.

A72/KÖDITZ Der Fahrer dieses Pkws befand sich zum Zeitpunkt des Fahrstreifenwechsels neben dem Opel auf dem rechten Fahrstreifen. Durch den seitlichen Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Nach der Unfallaufnahme konnten die beiden Fahrer mit ihren Pkw die Fahrt fortsetzen. Der Unfallverursacher erhält demnächst einen Bußgeldbescheid und einen Punkt in Flensburg. An beiden Autos entstand ein Schaden von mindestens 8.000 Euro.


0 Kommentare