31.12.2017, 09:57 Uhr

Anzeige erstattet Böller aus dem Fenster geworfen – 55-Jähriger hatte über zwei Promille

(Foto: Zoll)(Foto: Zoll)

Ein 55-jähriger Mann aus Helmbrechts muss demnächst mit Post von der Staatsanwaltschaft und des Landratsamtes Hof wegen eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz und Sachbeschädigung rechnen.

HELMBRECHTS/LANDKREIS HOF Er hatte am Samstag, 30. Dezember, gegen 23.30 Uhr etwa 15 größere Silvester-Böllern aus dem Fenster seiner Wohnung warf. Hierbei fielen diese unter anderm auf zwei geparkte Pkw. Der genaue Schaden hierzu muss noch ermittelt werden. Ein freiwilliger Alko-Test bei dem Mann erbrachte ein Ergebnis von über zwei Promille.


0 Kommentare