30.12.2017, 11:01 Uhr

Geschwindigkeitsmessungen Mit 93 km/h durch den Ort

(Foto: Innenministerium)(Foto: Innenministerium)

Bei Geschwindigkeitsmessungen durch Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Hof in Schönwald und Konradsreuth wurden am Freitag, 29. Dezember, mehrere Verkehrsteilnehmer wegen zu hoher Geschwindigkeit beanstandet.

LANDKREIS HOF In Schönwald wurden 17 Verstöße registriert, wobei zwei Fahrzeugführer angezeigt wurden und eine Fahrzeugführerin ein Fahrverbot zu erwarten hat, da sie bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h mit 93 km/h gemessen wurde. In Konradsreuth wurden zehn Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Eine Fahrzeugführerin wurde mit 94 km/h bei erlaubten 70 km/h beanstandet, was eine Anzeige zur Folge hat. Die anderen neun Fahrzeugführer müssen mit einem Verwarnungsgeld rechnen.


0 Kommentare