26.12.2017, 15:00 Uhr

Polizei sucht Zeugen Radfahrer geht auf Fußgänger los

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstagabend, 23. Dezember, kam ein 20-jähriger Weidener zur Polizeiinspektion und gab an, dass er gegen 19.15 Uhr auf der Brücke über der Bundesstraße B22 am Hammerweg in Weiden von einem Radfahrer attackiert wurde.

WEIDEN Zunächst sei es auf dem Gehweg zu einem Zusammenstoß gekommen, da beide Personen in entgegengesetzter Richtung unterwegs gewesen wären. Anschließend sei der Fahrradfahrer unvermittelt auf den 20-Jährigen losgegangen und habe ihn mehrfach geschlagen. Weiterhin gibt der Fußgänger an, getreten, gegen das Brückengeländer gedrückt und gewürgt worden zu sein.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen des Vorfalls. Unter anderem eine ältere Dame, die laut dem Geschädigten den Angriff beobachtet haben müsste.


0 Kommentare