25.12.2017, 16:51 Uhr

Körperverletzung Faustschlag ins Gesicht – Fensterscheibe und Kleiderschrank kaput

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am frühen Sonntagmorgen, 24. Dezember, gegen 0.10 Uhr, kam es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Dr.-Enders-Straße in Hof zu einem Streit, der in einer Körperverletzung endete.

HOF Weil es wohl in einer Wohnung zu laut zu ging, ging ein 25-jähriger pakistanischer Asylbewerber in die Wohnung eines 25-jährigen iranischen Mannes. Nachdem die Tür zu der Nachbarswohnung offen stand, betrat er die Wohnung und wollte den anderen zur Rede stellen. Dieser schlug ihm aber unvermittelt mit der Faust auf die Nase. Weil der 25-jährige Pakistaner nach dem Faustschlag noch von anderen anwesenden Personen festgehalten wurde, ergriff er einen Feuerlöscher und versprühte diesen in der Wohnung. Außerdem gingen bei dem Gerangel in der Wohnung noch eine Fensterscheibe und ein Kleiderschrank kaputt. Der junge Mann aus Pakistan erlitt einen blutenden Nase und er junge Iraner eine Verletzung an der Hand. Beide werden nun wegen Körperverletzung und anderen Delikten angezeigt.


0 Kommentare