25.12.2017, 08:41 Uhr

Unfall bei Hirschau Porsche kollidiert mit Wildschwein

(Foto: natureimmortal/123RF)(Foto: natureimmortal/123RF)

Der 50-jährige Porsche-Fahrer aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach war kurz nach 13 Uhr mit seinem Sportwagen auf der Staatsstraße 2238 in Richtung Amberg unterwegs, als auf Höhe Einmündung Krondorf drei bis vier Wildschweine die Fahrbahn überquerten.

HIRSCHAU/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Ein Tier wurde vom Fahrzeug erfasst und in den Straßengraben geschleudert, wo es tot liegen blieb. Die anderen Wildschweine liefen unverletzt in den angrenzenden Wald. Der Porsche war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare