24.12.2017, 19:55 Uhr

Aufmerksame Zeugin half Unfallflucht konnte schnell geklärt werden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht am Samstag, 23. Dezember, rasch geklärt werden konnte.

HELMBRECHTS/LANDKREIS HOF Der Fahrer eines BMW parkte zur Mittagszeit in der Münchberger Straße auf dem Parkplatz einer Metzgerei ein. Dabei schrammte er einen geparkten Skoda an der linken Fahrzeugseite. Am Skoda entstand dadurch ein Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Anschließend ging der Fahrer des BMW zunächst in die Metzgerei zum Einkaufen und fuhr dann weiter, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Ein Zeuge, der den Unfall beobachtete, meldete den Unfall und das Kennzeichen des BMW bei der Geschädigten. Letztendlich konnte ein älterer Herr aus Helmbrechts als Unfallverursacher ermittelt werden. An seinem BMW konnten entsprechende Unfallschäden festgestellt werden. Der Schaden am BMW beträgt circa 1.000 Euro.


0 Kommentare