20.12.2017, 11:50 Uhr

Körperverletzung Private Feier eskaliert – 33-Jähriger schlägt auf 55-Jährigen ein

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Pfälzer Straße in Burglengenfeld kam es im Rahmen einer privaten Feierlichkeit bei übermäßigem Alkoholgenuss zum Streit zwischen einem 33-jährigen slowakischen Staatsangehörigen und einem 55-jährigen Deutschen aus der Regensburger Straße in Burgengenfeld.

BURGLENGENFELD Der 33-Jährige schlug dabei seinen Bekannten. Auf dem Nachhauseweg blieb der 55-Jährige dann in der Pfälzer Straße liegen. Ein aufmerksamer Passant verständigte daraufhin die Polizei. Aufgrund seiner Verletzungen wurde der Verletzte mit dem BRK ins Krankenhaus Burglengenfeld eingeliefert. Gegen den 33-Jährigen wird nunmehr wegen einer Straftat der Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare