17.12.2017, 15:58 Uhr

Zu viel Alkohol Zwei Trunkenbolde suchten Streit

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 17. Dezember, gegen 6.30 Uhr, wollte ein 46-jähriger Schwandorfer zur Arbeit fahren. An der Tiefgarage seines Wohnanwesens traf er unvermittelt auf zwei Trunkenbolde, die offenbar Streit suchten.

SCHWANDORF Ein 24-Jähriger, ebenfalls aus Schwandorf, wurde gleich ausfallend, weshalb der Arbeiter die Polizei verständigte. Diese traf wenig später auf den streitsüchtigen Mann, der sich nun auch mit der Polizeistreife anlegte. Die Folge war eine Fesselung. Nach Belehrung wurde er vor Ort entlassen, nicht ohne eine Anzeige wegen Ruhestörung mit auf den Weg zu bekommen, da er mit seinem Verhalten mehrere Anwohner aufweckte.


0 Kommentare