15.12.2017, 09:49 Uhr

Schmierfink Unbekannte beschmieren Wohnmobil – wer oder was ist „SPuRi“?

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Bislang unbekannte Täter beschmierten vermutlich mit einem wasserfesten Textmarker mit weißer oder silberner Farbe in der Zeit von Mittwoch, 13. Dezember, 19.30 Uhr, bis Donnerstag, 14. Dezember, 9.30 Uhr, die Seitenscheibe eines am Eislaufplatz in Burglengenfeld abgestellten Wohnmobils eines 67-jährigen Münchners, obwohl sich der Besitzer zur Tatzeit schlafend im Wohnmobil aufhielt.

BURGLENGENFELD Der Schriftzug der Schmiererei ist als „SPuRi“ zu entziffern. Der Sachschaden beläuft sich vermutlich auf einen dreistelligen Euro-Betrag.

Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten die Polizeiinspektion Burglengenfeld zu verständigen.


0 Kommentare