13.12.2017, 12:38 Uhr

Betrunken Radfahrer knallt mit 1,78 Promille gegen zwei geparkte Autos

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstagabend, 12. Dezember, gegen 17.20 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Weidner in der Kurfürstenstraße mit seinem Fahrrad gegen zwei geparkte Pkw, stürzte und verursachte hierbei einen Gesamtschaden von rund 400 Euro.

WEIDEN Der Radfahrer wurde hierbei nur leicht verletzt. Wie die eingesetzte Polizeistreife vor Ort feststellen musste, roch der Unfallverursacher stark nach Alkohol. Ein am Unfallort durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,78 Promille. Bei der im Anschluss veranlassten Blutentnahme im Klinikum Weiden, sah sich der uneinsichtige Verkehrsteilnehmer dann noch bemüßigt, einen der beiden Polizeibeamten zu beleidigen.

Der alkoholisierte Fahrradfahrer hat nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie eine Anzeige wegen Beleidigung zu erwarten.


0 Kommentare