13.12.2017, 11:32 Uhr

Von der Straße abgekommen Feuerwehr musste 67-Jährigen aus seinem demolierten Auto holen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstag, 12. Dezember, um 18.40 Uhr, war ein 67-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2665 zwischen Wunsiedel und Schönbrunn unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er nach rechts ins Bankett, geriet ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab.

WUNSIEDEL Hier blieb der Pkw im Straßengraben liegen. Da sich der Fahrer nicht selbst aus seinem Fahrzeug befreien konnte, wurde er durch die Feuerwehr geborgen. Glücklicherweise hatte er lediglich leichte Verletzungen erlitten. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro, weil die Feuerwehr zur Bergung des 67-Jährigen das Dach abtrennen musste.


0 Kommentare