12.12.2017, 17:58 Uhr

Polizei 36-Jähriger setzt sich betrunken hinters Steuer

(Foto: DEKRA)(Foto: DEKRA)

Bei der Verkehrskontrolle eines Fords, den ein 36-jähriger Mann aus dem Gemeindegebiet Niedermurach am Montag, 11. Dezember, lenkte, stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest.

SCHÖNSEE Aufgrund des angezeigten Werts des Alkotests musste der Fahrer mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr ist die Folge.


0 Kommentare