12.12.2017, 09:36 Uhr

Einbruch Wohnung war durchwühlt – 8.900 Euro sind weg

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 39-jähriger und ein 55-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger, die beide in einer Unterkunft in der Pfälzer Straße in Burglengenfeld wohnen und bei einem Burglengenfelder Bauunternehmen arbeiten, begaben sich am 11. Dezember gegen 6.50 Uhr wie vorgesehen zur Arbeit. Als sie wegen einem spontan geänderten Arbeitsbeginn gegen 7.20 Uhr zurückkamen, war die vorher versperrte Wohnungstür nicht mehr verschlossen.

BURGLENGENFELD Ihre Wohnung war durchwühlt und es fehlten Ihre Ersparnisse in Höhe von 8.900 Euro und ein nagelneues LG-Handy, das als Weihnachtsgeschenk vorgesehen war.

Wer Hinweise auf den Vorfall geben kann, wird um Mitteilung an die PI Burglengenfeld gebeten.


0 Kommentare