06.12.2017, 21:48 Uhr

Crash bei Nittenau Schwerer Unfall beim Abbiegen an der Kaspeltshuber Kreuzung

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 5. Dezember, um 6.40 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2145 an der so genannten Kaspeltshuber Kreuzung ein schwerer Verkehrsunfall.

NITTENAU Eine 19-jährige BMW-Fahrerin befuhr die Staatsstraße in Fahrtrichtung Schwandorf. Die junge Frau wollte an der Kreuzung nach links in die Auffahrt zur SAD1 abbiegen. Hierbei übersah sie einen, aus Richtung Schwandorf, entgegenkommenden Opel, der von einem 27-jährigen Mann gelenkt wurde. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Pkw wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt mindestens 14.000 Euro. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und begaben sich selbst zum Arzt.


0 Kommentare