05.12.2017, 16:14 Uhr

Verkehrsunfall in Stulln Betrunkener Autofahrer rammt geparktes Fahrzeug – 12.500 Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Montag, 4. Dezember, um 23.35 Uhr, die Bachstraße in Stulln in nördlicher Richtung. Dabei fuhr er auf einen am rechten Straßenrand geparkten Pkw Ford so stark auf, dass beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren.

STULLN Bei der Verkehrsunfallaufnahme durch die PI Nabburg wurde bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt. Die Atemalkoholüberprüfung verlief positiv. Nach erfolgter Blutentnahme im Krankenhaus wurde der Führerschein sichergestellt. Der unverletzte Fahrzeugführer erhält eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge übermäßigen Alkoholgenusses. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 12.500 Euro.


0 Kommentare