05.12.2017, 14:23 Uhr

Kontrolle Fahrzeugschlüssel sichergestellt – er hatte 0,64 Promille, sie 1,21 Promille

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 5. Dezember, gegen 1 Uhr, wurde in Weißenstadt ein 44-jähriger Bindlacher mit seinem Pkw kontrolliert. Bei ihm wurde Alkoholgeruch wahrgenommen.

WEIßENSTADT/LANDKREIS WUNSIEDEL Ein Atemalkoholtest, der nur schwierig durchgeführt werden konnte, ergab einen Wert von 0,64 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und der Pkw versperrt auf dem Marktplatz abgestellt. Jetzt kam seine Ehefrau, die im Besitz eines Zweitschlüssels für den Pkw war und wollte mit abgestellten Fahrzeug weiterfahren. Die Polizeibeamten bemerkten jedoch, dass sie ebenfalls deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Bei ihr ergab ein Alkotest einen Wert von 1,21 Promille. Den Ehemann erwartet nun ein Bußgeldbescheid der Bußgeldstelle in Viechtach. Bei der Ehefrau konnte die Trunkenheitsfahrt verhindert werden. Es wurden sämtliche Fahrzeugschlüssel sichergestellt und das Ehepaar musste die Heimreise mit dem Taxi antreten.


0 Kommentare