03.12.2017, 10:37 Uhr

Ordnungswidrigkeit 36-jähriger Schwandorfer betrieb trotz Verbots eine Kfz-Werkstatt in seiner Garage

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein amtsbekannter 36-jähriger Schwandorfer nutzt seit Mitte dieses Jahres wiederholt seine Privatgarage in der Hochrainstraße als Kfz-Werkstatt.

SCHWANDORF Obwohl ihm dies bereits durch die Stadt Schwandorf verboten worden war, wurde am Freitag, 1. Dezember, erneut ein Fahrzeug auf dem Gelände festgestellt. Durch Beamte der PI Schwandorf wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.


0 Kommentare