01.12.2017, 20:40 Uhr

Kontrolle in Bruck 32-Jähriger saß mit 1,5 Promille am Steuer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 30. November, um 10.15 Uhr hielten Beamte der Autobahnpolizeistation (APS) Schwandorf in der Hauptstraße einen Pkw der Marke Renault an.

BRUCK Bei der näheren Überprüfung entstand der Verdacht, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Nachdem ein Test mit dem Alkomat einen Wert von über 1,5 Promille ergab, musste sich der 32-Jährige im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und seinen Führerschein ist der Autofahrer für ein paar Monate los.


0 Kommentare