26.11.2017, 09:35 Uhr

Sauerei Vandalen verwüsten immer wieder Spielgarten einer Kindertagesstätte in Pfreimd

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Im Zeitraum von Mitte Oktober bis zum 25. November kam es wiederholt zu Verwüstungen im Spielgarten der AWO-Tagesstätte in der Freyung (Stadt Pfreimd).

PFREIMD Bereits Mitte Oktober brannten bislang nicht bekannte Täter mit Zigaretten Löcher in das Sprungtuch eines Trampolins und zerschnitten das Tuch im Bereich der seitlichen Befestigungen. In der Nacht vom 24. auf den 25. November randalierten vermutlich dieselben Täter erneut in der offen stehenden Gartenanlage hinter dem Franziskanerkloster. Sie leerten Mülltonnen aus, warfen Sitzbänke und Spielgeräte um und machten sich erneut an dem Trampolin zu schaffen, indem sie das Gestell über angrenzende Beeteinfassungen warfen.

Zeugenhinweise die zur Ermittlung der Vandalen führen erbittet die PI Nabburg unter der Telefonnummer 09433/ 24040.


0 Kommentare