24.11.2017, 00:31 Uhr

Unfallflucht Nach Ausweichmanöver in den Graben –Polizei sucht nach rotem Pkw

(Foto: THW Schwandorf)(Foto: THW Schwandorf)

Ein 45-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg war am Mittwoch, 22. November, gegen 7.20 Uhr mit seinem Lkw auf der Kreissstraße SAD5 von Wiefelsdorf Richtung Naabeck unterwegs. Dabei musste er nach eigenen Angaben einem roten Pkw ausweichen, der ihm auf seiner Fahrspur entgegenkam.

SCHWANDORF In der Folge rutschte der Lkw über das Bankett in den Graben, wo er nicht mehr herauskam. Der rote Pkw hingegen machte sich aus dem Staub. Am Lkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Feuerwehren Schwandorf, Büchelkühn und Wiefelsdorf sicherten die Unfallstelle ab, bis der Lastwagen von einem Abschleppdienst geborgen werden konnte.

Hinweise bitte an die PI Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 4301-0.


0 Kommentare