22.11.2017, 15:45 Uhr

Vorfahrt mißachtet 28-Jährige nimmt 44-Jähriger die Vorfahrt – 10.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstag, 21. November, gegen 18.15 Uhr, befuhr eine 28-jährige Frau aus dem Stadtbereich Burglengenfeld mit ihrem Pkw der Marke Alfa Romeo die Auffahrt von der Umgehungsstraße in Richtung Kallmünzer Straße in Burglengenfeld.

BURGLENGENFELD Dort wollte sie die Kallmünzer Straße überqueren, übersah jedoch einen aus Richtung Kallmünz kommenden Audi, an dessen Steuer eine 44-jährige Kallmünzerin saß. Im Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand an beiden Pkw ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Die beiden Fahrzeugführerinnen blieben unverletzt und konnten nach Unfallaufnahme durch die Polizei ihre Fahrt mit den jeweils stark ramponierten Fahrzeugen fortsetzen.


0 Kommentare