21.11.2017, 11:33 Uhr

Nailaer Polizei sucht Zeugen Dunkler Pkw drängt Fiat-Ducato auf Verkehrsinsel ab

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen, 20. November, gegen 6.45 Uhr in der Lichtenberger Straße, am Ortseingang von Naila, ereignet hat.

NAILA Ein nach Naila fahrender Fiat-Ducato-Fahrer ist hier durch die Fahrweise eines auf der gleichen Fahrspur entgegenkommenden, dunklen Pkw von der Fahrbahn abgedrängt worden. Dem 32-jährigen Fiat-Ducato-Fahrer blieb dabei nichts anderes übrig, als nach links auf die dortige Verkehrsinsel auszuweichen, was einen massiven Anstoß an zwei Verkehrsschildern und einen Baum zur Folge hatte.

Der 32-Jährige blieb dabei unverletzt. Der Fahrer des dunklen Pkw, der das Unglück des Fiat-Ducatos bemerkt haben müsste, hielt jedoch nicht einmal an und brauste in Richtung Liba auf und davon. Dem Verunglückten wurde dadurch ein Blechschaden von etwa 6.000 Euro am Fiat-Ducato hinterlassen. Den Schaden an den beschädigten Verkehrszeichen samt Baum schätzt die Polizei auf etwa 1.000 Euro.

Zeugenaufruf

Zeugen die Hinweise auf den unfallflüchtigen, dunklen Pkw geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Naila unter der Rufnummer 09282/ 979040 zu melden.


0 Kommentare