27.10.2017, 00:39 Uhr

Verletzt Radfahrer stürzt – Polizei sucht Zeugen für Unfall in Maxhütte

(Foto:123rf.com)(Foto:123rf.com)

Am Mittwochmorgen, 25. Oktober, gegen 7.30 Uhr, ereignete sich in der Bahnhofstraße in Maxhütte-Haidhof ein Verkehrsunfall, bei dem ein 70-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Der Radfahrer, der in Richtung Bahnhof unterwegs war, wollte auf Höhe der Bäckerei Kosler nach links abbiegen und zeigte dies mittels Armrichtungszeigen an. Ein 21-jähriger folgender Pkw-Fahrer, der ebenfalls in Richtung Bahnhof unterwegs war, wollte den Radfahrer überholen, als dieser nach links abbiegen wollte. Der Radfahrer, der dies noch bemerkte, bremste deswegen stark ab und kam hierbei zum Sturz mit seinem Fahrrad, wobei sich dieser leicht verletzte. Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Radfahrer kam es nicht.

Der Radfahrer wurde noch vor Eintreffen der Polizei zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Burglengenfeld verbracht.

Unbeteiligte Zeugen des Vorfalls ersucht die Polizeiinspektion Burglengenfeld, sich unter der Telefonnummer 09471/ 70150 zu melden.


0 Kommentare