12.01.2021, 11:38 Uhr

Dietfurt Jungbäume beschädigt und Flurschaden verursacht

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 11. Januar, befuhr eine 61-jährige Ford-Fahrerin die Staatsstraße 2230 von Dietfurt in Richtung Töging. Kurz nach dem Kanal kam die Pkw-Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Feld.

Dietfurt an der Altmühl. Hier kam es zum Flurschaden und zu Beschädigungen von zwei Jungbäumen. Die Unfallverursacherin entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihr angerichteten Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro zu kümmern.

Dank akribischer polizeilicher Ermittlungsarbeit konnte die 61-Jährige schließlich als Verantwortliche des Unfalls ermittelt werden. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.


0 Kommentare