12.01.2021, 08:55 Uhr

Hinweise erbeten Bereits verlegte Stromkabel in Rohbau abgezwickt und mitgenommen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Im Zeitraum vom 16. Dezember 2020, 15.45 Uhr, bis Montag, 11. Januar 2021, 14 Uhr, zwickten bislang unbekannte Täter von einem im Rohbau befindlichen Mehrfamilien-/Geschäftshaus im Rodinger Ortsteil Mitterdorf in der Hauptstraße mehrere bereits verlegte Stromkabel der Unterverteilung ab und entwendeten diese.

Roding. Wie die Täter in das versperrte Tatobjekt gelangten, ist bislang nicht bekannt. Der Wert der entwendeten Stromkabel ist bislang ebenfalls nicht bekannt – der Sachschaden durch die Neuverlegung dürfte sich jedoch in einem vierstelligen Bereich bewegen.

Wer hat diesbezüglich Beobachtungen gemacht beziehungsweise kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Die PI Roding nimmt diese entgegen.


0 Kommentare