11.01.2021, 15:28 Uhr

Geld geklaut Einbruch in Regensburger Kindergarten

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 9. Januar, teilte eine Kindergartenangestellte mit, dass an ihrem Arbeitsplatz in der Bischof-Wittmann-Straße in Regensburg eingebrochen wurde.

Regensburg. Beamte der PI Regensburg Süd stellten bei Eintreffen eine zerbrochene Fensterscheibe fest. Vermutlich hat ein bislang Unbekannter diese eingeschlagen und das zugehörige Fenster geöffnet. Anschließend drang er in das Gebäude ein und durchsuchte es.

Es wurden zwei Geldbehältnisse mit einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag entwendet. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Auswertung der gesicherten Spuren dauert noch an.


0 Kommentare