11.01.2021, 13:47 Uhr

Anzeigen erstattet Nächtliche Bankgeschäfte – Verstöße gegen Ausgangssperre

 Foto: Kathrin Lechl Foto: Kathrin Lechl

Die PI Neutraubling stellte am Sonntag, 11. Januar, mehrere Verstöße gegen die Ausgangssperre fest.

Obertraubling/Alteglofsheim. Am Sonntag, 11. Januar, gegen 0.15 Uhr, wurden sowohl der Fahrer wie auch der Beifahrer eines Pkws in der Regensburger Straße in Obertraubling auf dem Parkplatz der Sparkasse einer Kontrolle unterzogen. Die beiden Personen gaben an, Bankgeschäfte zu erledigen. Ein triftiger Grund für das Verlassen der Wohnung konnte nicht genannt werden.

Kurze Zeit später, gegen 1 Uhr, wurde in der Landshuter Straße in Alteglofsheim ein 34-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Eine nachvollziehbare Begründung zum Verlassen der Wohnung konnte auch in diesem Fall nicht genannt werden.

Die PI Neutraubling wird die genannten Fälle dem Landratsamt Regensburg in Form einer Ordnungswidrigkeitenanzeige vorlegen.


0 Kommentare