07.01.2021, 10:48 Uhr

Halter gesucht Hund auf der Autobahn bei Regenstauf überfahren

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochnachmittag, 6. Januar, gegen 16.50 Uhr, wurde auf der Autobahn A93 bei Regenstauf ein Hund überfahren und getötet. Der Hund, der auf Höhe Medersbach die Autobahn überquerte und mit zwei Fahrzeugen kollidierte, hatte ein weiß-beiges Fell und war etwa 50 Zentimeter groß. Zur Rasse des Hundes können keine Angaben gemacht werden.

Regenstauf. An den beiden Fahrzeugen entstanden nach ersten Erkenntnissen keine Schäden. Der Tierhalter konnte noch nicht ermittelt werden und wird gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 5062921 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare