06.01.2021, 18:50 Uhr

Mittelschwer verletzt Autofahrer übersieht Fußgängerin

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am späten Dienstagnachmittag, 5. Januar 2021, kam es auf der Kreisstraße R14 bei Nittendorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw-Fahrer und einer Fußgängerin.

Nittendorf. Die Fußgängerin war gerade dabei, die Straße zu überqueren, als sie von dem Pkw-Fahrer übersehen und erfasst wurde. Die Fußgängerin erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde in ein Regensburger Krankenhaus zu weiteren medizinischen Behandlung verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.


0 Kommentare