05.01.2021, 13:09 Uhr

Kontrolle in Waldmünchen Auf den Friseurbesuch in Tschechien folgt jetzt eine zehntägige häusliche Quarantäne

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montagnachmittag, 4. Januar 2021, wurden am Grenzübergang Waldmünchen zwei Fahrzeuge mit auswärtigen Kennzeichen bei der Einreise einer Kontrolle unterzogen.

Waldmünchen. Dabei wurde festgestellt, dass die insgesamt vier Insassen lediglich zum Tanken und zu einem Friseurbesuch in Tschechien waren. Da sie nun aus einem Risikogebiet eingereist waren, wartet auf sie eine zehntägige häusliche Quarantäne. Zudem werden Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz gegen sie vorgelegt.


0 Kommentare