05.01.2021, 09:56 Uhr

Trotz Ausgangssperre Nachts mit Alkohol in einer Tiefgarage getroffen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Gegen die nächtliche Ausgangssperre verstießen fünf Personen, die am Montag, 4. Januar, gegen 22 Uhr, in einer Tiefgarage in Nittendorf beim Konsumieren von Alkohol angetroffen wurden.

Nittendorf. Drei der Betroffenen hatten sich bereits an Silvester nicht an die Ausgangssperre gehalten und waren zur Anzeige gebracht worden.

Die Zusammenkunft wurde mittels Platzverweis aufgelöst. Gegen alle Beteiligten werden Bußgeldanzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz vorgelegt.


0 Kommentare